Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Institut für Wissenschaftliche Weiterbildung
Institute for Continuing Education
IWW

Nachrichten

​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​Neuigkeiten aus dem HEAT-Projekt

​23.04.2018

Erfolgreicher Start ins Sommersemester 2018

Seit dem 6. April befinden sich unsere Teilnehmer bereits im Sommersemester! Dieses Jahr werden die Kurse Mathematik II, Sanitärtechnik II, Fertigungstechniken, Baustatik und Tragwerkslehre sowie BWL für den Mittelstand gelehrt. Darüber hinaus konnten wir einige neue Teilnehmer für unser Projekt begeistern und heißen diese herzlichst willkommen! 

​​


14.03.2018

  Rückblick SHK Essen

Wenn Sie wissen möchten, wie weit die SHK-Branche in Sachen Digitalisierung ist, weiß das HEAT-Team Bescheid. Auf der SHK-Messe in Essen vergangene Woche (06.-09.03.2018) schaltete sich Pia Hesselbach und ihr Team in die neuesten Branchen-Diskussionen ein. So viel kann schon mal verraten werden: Smart Home ist nicht nur in aller Munde, sondern bald auch in jedem Eigenheim.

In interessanten Gesprächen mit Vertretern aus Industrie und Handwerk, aber auch Berufslehrern oder Auszubildenden, konnte das Team nachhaltige Kontakte knüpfen und sogar auch neue Teilnehmer für das HEAT-Studium gewinnen.

  ​​

 

​ 05.03.2018

  HEAT auf der SHK Essen

Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner dem Fachverband SHK NRW stellen wir vom
06 - 09  März auf der Messe SHK Essen das HEAT-Projekt vor.

Folgen Sie uns während dieser Zeit auf Facebook oder besuchen Sie uns direkt am Stand 2B07
in Halle 2.

  ​​

 

22.12.2017

  Das HEAT-Projekt geht weiter!

Am 15.12.2017 wurde offiziell bestätigt, dass die zweite Förderphase bewilligt wurde. Die zweite Förderphase erstreckt sich bis zum Jahr 2020, somit wird unser berufsbegleitender Bachelor-Studiengang wie gewohnt angeboten. Wir vom HEAT- Team bedanken uns bei allen, die uns tatkräftig zur Seite standen und blicken mit voller Zuversicht in die nächsten zwei Jahre!

Abschließend wünschen wir allen ein besinnliches Fest und einen guten Rutscht ins neue Jahr 2018!

Hier geht es zur Pressemitteilung.

  ​​

   
   

04.09.2017

  Anmeldeschluss bis zum 06.10.2017 verlängert

Der Anmeldeschluss für die Erprobungsphase wurde bis zum 06.10.2017 für Sie verlängert, da wir Bewerbern auch noch kurzfristig eine Chance geben wollen, an diesem Projekt teilzunehmen. Voraussetzungen und benötigte Bewerbungsunterlagen finden Sie auf der Seite Bewerbung​.​​

 

 ​​


18.08.2017

Es geht los: Begrüßungsveranstaltung des HEAT Projektes

Am 01. September begrüßen wir zum ersten Mal alle Teilnehmer der Erprobungsphase des HEAT Projektes. Neben dem organisatorischen Teil ist unter anderem ein Rundgang über den Campus der Hochschule Düsseldorf mit einer Laborbesichtigung, bis hin zur Bibliothekseinführung geplant.

Abschließend wird ein gemeinschaftliches Grillen veranstaltet, bei dem sich die Teilnehmer untereinander noch besser kennenlernen und auch persönlichen Kontakt mit dem Team aufbauen können.​​​

 
Hier geht es zur Pressemitteilung.
 
 
 

    


 

18.08.2017

Bekanntmachung - Ausschreibung Sanitärtechnik I

 

Zum Wintersemester 2017/2018 sucht die Hochschule Düsseldorf für das Modul „Sanitärtechnik I“ eine/n Dozenten/Dozentin, welche/r das Fach innerhalb der Erprobung praxisnah unterstützt.

Die Leistungsbeschreibung finden Sie hier​.

Bis zum 25.08.2017 können Angebote eingereicht werden​ ​

​ 

 

 
​​26.06.2017

Bekanntmachung - Ausschreibung Mathematik I

 

Zum Wintersemester 2017/2018 sucht die Hochschule Düsseldorf für das Modul „Mathematik I“ eine/n Dozenten/Dozentin, welche/r das Fach innerhalb der Erprobung praxisnah unterstützt.

Die Leistungsbeschreibung finden Sie hier.

Bis zum 07.07.2017 können Angebote eingereicht werden.

 

 


 


 


 

16.05.2017

HEAT - Neuer Studiengang startet in die Erprobungsphase

Die Bewerbungsphase für die erste Erprobungsrunde ab dem Wintersemester 2017/2018 ist eingeläutet. Interessierte können sich kostenfrei über das Anmeldeformular für die Zertifikatskurse an der Hochschule Düsseldorf bewerben. ​​

Ab sofort steht Ihnen das Anmeldeformular​ zur Verfügung.

Zur Pressemitteilung

 

 


 

​​ ​ ​ ​   

​20.04​.2017​

Neue Hilfskraft eingestellt​: Kevin Schiemenz verstärkt das Team seit April​​

​​Seit Anfang April dürfen wir unser neues​ HEAT-Teammitglied Kevin Schiemenz begrüßen​. Zu seinen Aufgaben, als studentische Hilfskraft, gehört die Betreuung der Projekthomepage sowie diverse Analyse- und Recherchearbeiten.       ​

​​
​​

​ ​ ​ ​ ​ ​

​​09.02.2017

Der Countdown bis zur Informationsveranstaltung am 14.02.2017 läuft

Es sind nur noch wenige Tage bis die Hochschule Düsseldorf ihre realen und virtuellen Tore für die Informationsveranstaltung öffnet.

Für die Teilnahme vor Ort:

Hochschule Düsseldorf
Münsterstraße 156
Gebäude 5, Etage 3, Raum 001

Für die virtuelle Teilnahme:
 
https://webconf.vc.dfn.de/r19q7i14rf2/
 
Der virtuelle Raum wird ab 18.00 Uhr für Sie geöffnet sein.
Sie können dort als Gast mit einem frei wählbaren Namen eintreten und erhalten eine kurze Einführung in das Programm. Sie werden eine Live-Übertragung der Podiumsdiskussion sehen und können jederzeit Fragen im Chat stellen.

Bei weiteren Fragen, melden Sie sich gerne bei uns.

Anfahrtsbeschreibung Campus Derendorf

Gebäudeplan         


 

 

​​19.12.2016

Es wird ernst: das HEAT-Team lädt am 14.02.2017 zum Infoabend ein

Die Erprobungsphase zum HEAT-Studiengang rückt näher, weshalb das HEAT-Team gerne über den Studiengang und die dazugehörigen Erprobungskurse informieren und mit Interessierten in Kontakt treten möchte. Dazu findet am 14.02.2017 um 18.30 Uhr eine Podiumsdiskussion statt, in der die Studiengangsentwickler sowie Experten aus dem Fachverband Sanitär, Heizung, Klima NRW über das Projekt HEAT berichten und sich allen aufkommenden Fragen stellen.

Eine Teilnahme ist sowohl vor Ort in der Hochschule Düsseldorf als auch per Livestream möglich.

Falls Sie an der Teilnahme interessiert sind, geben Sie uns gerne eine kurze Rückmeldung per E-Mail. Weitere Informationen zur Veranstaltung werden dann im Januar folgen.
 


 

​​

14.12.2016

HEAT stellt sich auf der Konferenz "Lehre und Digitalisierung" in Bielefeld vor      

 

Am 25.10.2016 fand in Bielefeld die Veranstaltung „Lehre und Digitalisierung“ statt. Wie der Name bereits erahnen lässt, lag der Themenschwerpunkt auf dem zunehmenden digitalen Fortschritt und den sich daraus ergebenden Konsequenzen für die Lehre an Hochschulen. Neben spannenden Vorträgen und Workshops konnten auf dem „Markt der Möglichkeiten“ Projekte aus den Hochschulen in NRW vorgestellt werden.
            
Diese Möglichkeit nutzten Pia Hesselbach, Sabine Kober und Jens Fiedler vom HEAT-Team, um Interessierten das Projekt näherzubringen. Zudem fand ein anregender Austausch mit anderen Projekten statt.

Mehr zu "Lehre und Digitalisierung"


 

 

​​11.10.2016

Das HEAT-Team wächst und wächst: Benjamin Hahl und Dana Bühner als Hilfskräfte eingestellt

Seit Mitte August bzw. Mitte September verstärken Dana Bühner als wissenschaftliche und Benjamin Hahl als studentische Hilfskraft das HEAT-Projektteam. Dana Bühner steht dem Team im Bereich Öffentlichkeitsarbeit zur Seite, worunter auch die Betreuung der Projekthomepage fällt. Benjamin Hahl unterstützt hingegen tatkräftig die Gestaltung des E-Learning Contents.​


 

 

​​18.07.2016

Lust den Profs mal was zu zeigen? 

Falls Du Lust hast den Profs mal zu zeigen, wie interessante, spannende, digitale Lehre aussehen kann, dann bist Du in unserem Team genau richtig!

Interesse geweckt? 


Zur Stellenanzeige ​​


 

 

​​13.06.2016

Lust auf Abwechslung im Studium? HEAT sucht gleich zwei wissenschaftliche Hilfskräfte

Das HEAT-Team wächst und gedeiht und sucht ab Juli 2016 Unterstützung bei der Erstellung von E-Learning Content (Videos, Podcasts, Quizze u.ä.) sowie bei der Gestaltung und Umsetzung der Projekt-Webseite​. Interesse geweckt?

​​Zur Stellenanzeige

​​

15.02.2016

Verstärkung gefunden: Sabine Kober vervollständigt das HEAT-Team 

Frau Sabine Kober ist ab Mitte Februar im HEAT-Projekt für die Planung und Entwicklung von innovativen Lehr- und Lernformen (E-Learning) zuständig. Sie konzipiert und gestaltet ein mediengestütztes Bildungsangebot auf Basis eines Learning-Management-Systems. 



 

​​2015

28.10.2015

Verstärkung gesucht: Projektmitarbeiter/in für E-Learning 

Das HEAT-Team sucht zum 01.01.2016 eine/n Vollzeit-Projektmitarbeiter/in zur Begleitung des E-Learning-Angebotes für die Entwicklung des berufsbegleitenden Studiengangs. 


 

 

​22.07.2015

Marktforscher prognostizieren Bedarf an HEAT-Fachkräften

​​Das Tätigkeitsfeld der Installateur- und Heizungsbaumeister hat sich in jüngerer Zeit durch zahlreiche politische, wirtschaftliche und technologische Entwicklungen stark verändert.​​​

Zur Pressemitteilung

​​

 
​​

 

01.06.2015

Projektteam erhält Zuwachs durch Kristina Lizenberger als wissenschaftliche Hilfskraft

Frau Kristina Lizenberger vergrößert das Team ab dem 1. Juni in unterstützender Tätigkeit als wissenschaftliche Hilfskraft (WHK). Zu ihrem Aufgabengebiet zählt die Gestaltung der Projekthomepage sowie das Durchführen von Analysen und Recherchen.


 

 


01.03.2015

Neue Manpower: Jens Fiedler wird wissenschaftlicher Mitarbeiter

Herr Jens Fiedler wirkt ab dem 1. März als wissenschaftlicher Mitarbeiter in allen Belangen der Konzeptionierung und Ausgestaltung des HEAT-Studiengangs mit. Durch seine Tätigkeit als Ingenieur verfügt er über geeignetes Knowhow für alle fachbezogenen Fragestellungen im Projekt und für den Austausch mit den Kooperationspartnern.

Mehr zur Person


 

 

​​

​2014

15.11.2014

HEAT-Projekt in den Startlöchern: Pia Hesselbach übernimmt Projektleitung

Frau Pia Hesselbach leitet und steuert ab dem 15. November das Forschungsprojekt HEAT, das im Rahmen des Programms "Offene Hochschule - Aufstieg durch Bildung" gefördert wird.

Mehr zur Person


 

 

​​​​​​

01.08.2014

Fachhochschule Düsseldorf gewinnt Wettbewerb "Aufstieg durch Bildung: Offene Hochschulen”

Für die überzeugende Konzeptentwicklung erhielt die FH Düsseldorf einen Zuwendungsbescheid im Rahmen des Wettbewerbs „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“ durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Zur Pressemitteilung

Zum Artikel der SBZ


 

 

​​​