Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Institut für Wissenschaftliche Weiterbildung
Institute for Continuing Education
IWW

​​​SHK Weiter­­bildung - Aufstieg durch Studium

Beruflicher Aufstieg im SHK-Bereich durch HEAT "Haus-, Energie- und Anlagentechnik"

Mit HEAT haben Sie die Chance, sich beruflich weiterzubilden, sich auf die Übernahme des Familienbetriebs vorzubereiten oder ein eigenes Unternehmen zu gründen. Ziel des geplanten berufsbegleitenden ingenieurstechnischen Bachelorstudiengangs Haus-, Energie- und Anlagentechnik ist es, hochqualifizierte Fach- und Führungskräfte auf die Herausforderungen von morgen in der Sanitär-, Heizungs- und Klima- sowie der Energie-Branche vorzubereiten.

  • Sie haben gerade eine Ausbildung zum Anlagenmechaniker/in SHK abgeschlossen oder sind kurz davor?
  • Als künftige/r Nachfolger/in im Betrieb sind Sie unschlüssig, ob der Meister die richtige Wahl ist?
  • Ihnen ist aufgefallen, dass mit dem technischen Fortschritt und der zunehmenden Digitalisierung die Herausforderungen in Ihrem täglichen Arbeitsumfeld zunehmen?
  • Ein Vollzeitstudium kommt für Sie nicht in Frage, da Sie weiterhin arbeiten wollen?
Sie erkennen sich in dem Profil wieder? Durch die Integration der Teile II und III der Meisterfortbildung im Installateur- und Heizungsbauer- Handwerk in Ihrem berufsbegleitenden und praxisnahen​ Bachelorstudiengang, müssen Sie zukünftig nicht mehr zwischen einem Studium oder dem Meister entscheiden.

Als Jungunternehmer von morgen profitieren Sie schon während der Weiterbildung, Ihr erworbenes Wissen in den beruflichen Aufgaben einfließen zu lassen. 

Sie werden Experte in innovativen Themenfeldern wie: Energieeffizienz, Smart Home, Building Information Modeling und Betriebsführung

Unser Lehrangebot kombiniert die Vorteile aus allen Angeboten: klassische Lehre an der Hochschule sowie digitale Lehrkonzepte und Selbststudium - durchgeführt werden die Kurse durch Hochschulprofessoren und Vertretern aus der Praxis. Zudem arbeiten Sie in kleinen Gruppe mit individueller Betreuung.

AnsprechpartnerIN

Sabine Kober

Institut für Wissenschaftliche Weiterbildung
Münsterstraße 165
40476 Düsseldorf

Telefon: 0211 - 4351 9331
Email: info@heat-duesseldorf.de