Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Institut für Wissenschaftliche Weiterbildung
Institute for Continuing Education
WW

​​​​​​​​​​Institut für wissenschaftliche Weiterbildung

Das Institut für wissenschaftliche Weiterbildung an der HSD bietet Angebote wie berufsbegleitende Studiengänge, Zertifikatskurse oder Workshops an. Im Sinne des lebenslangen Lernens können Berufstätige ihr Wissen akademisch fundiert und praxisorientiert auffrischen und erweitern. 

Das Programm des Institutes umfasst zurzeit den berufsbegleitenden Masterstudiengang Taxation (M.A.), den berufsbegleitenden Bachelor Studiengang HEAT (Hygiene- ,Energie- und Anlagentechnik im Gebäude), Kurse zu Netzwerktechnik in der CISCO Academy an der HSD, die Workshop​reihe "Hamsterrad Management" und Seminare des FB Sozial- und Kulturwissenschaften.

Nähere Informationen zu unseren Weiterbildungsstudiengängen und Seminaren finden Sie unter dem Weiterbildungsangebot.

 

 


 

Aktuelles​


16.04.2018
HSD / Nachhaltigkeit, Fairtrade, Auszeichnung, Zertifizierung


Die HSD wird Fairtrade-University!

HSD_Fairtrade_Poster

Am 17. April erhält die HSD das Zertifikat zur Fairtrade-University. Wir laden alle am Thema fairen Handel Interessierten zur Verkostung fair gehandelter Produkte ins Foyer der Mensa ein.

10.04.2018
Sozial- und Kulturwissenschaften / Empowerment, Veranstaltung, Forschung, Wissenschaft Sozialer Arbeit, Transfer, Nachbericht


Fach­forum Empower­ment

Logo zum Fachforum

Was ist kollektives Empowerment? Wie können sich Menschen selbst organisieren? Verfügt die Soziale Arbeit ein politisches Mandat?Es diskutierten Wissenschaftler*innen, Praktiker*innen und Aktivist*innen im Rahmen des Fachforums Empowerment.

16.03.2018
HSD / Flüchtlingshilfe, International Office (IO), Gaststudierende, Refugees, Zentrale Studienberatung (ZSB)


Vorlesungsverzeichnis für Geflüchtete

Vorlesungsverzeichnis für Geflüchtete

Das neue Vorlesungsverzeichnis des Gasthörerprogramms für Geflüchtete ist nun veröffentlicht. Jetzt anmelden!

Das Institut für Wissenschaftliche Weiterbildung erfasst Meldungen erst seit 2017. An anderer Stelle finden Sie: