Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Institut für Wissenschaftliche Weiterbildung
Institute for Continuing Education
IWW

News

Wissenschaftliche Weiterbildung > HWK Düsseldorf erkennt HEAT-Studien­gang an
Institut - Weiterbildung (IWW) / Berufsbegleitender Studiengang, HEAT, Weiterbildung, Handwerk, Digitalisierung
13/12/2018

HWK Düsseldorf erkennt HEAT Studiengang an

​Gute Nachrichten aus dem Institut für wissenschaftliche Weiterbildung: Mit dem erfolgreichen Abschluss des Studienganges Haus-, Energie- und Anlagentechnik, kurz HEAT, kann die Befreiung von den Teilen II und III der Meisterprüfung im Installateur und Heizungsbauer-Handwerk erlangt werden.

HEAT ist ein vom Fachverband SHK NRW in Kooperation mit der Hochschule Düsseldorf entwickelter berufsbegleitender Studiengang mit dem Ziel, hochqualifizierte Fach- und Führungskräfte auf die Herausforderungen von Morgen in der Sanitär-, Heizungs- und Klima- sowie die Energie-Branche vorzubereiten.

Seit 2014 wird in Absprache mit der Handwerkskammer Düsseldorf am Curriculum gearbeitet und gefeilt. Der zukünftige Studiengang soll acht Semester dauern und insgesamt 40 Module beinhalten. Sie gliedern sich derzeit in 37 Pflichtveranstaltungen und sechs Wahlpflichtfächer, wovon drei gewählt werden müssen.

Der Clou bei HEAT: Die Studierenden können weiterhin ihrer beruflichen Beschäftigung nachgehen und große Teile des Studiums bequem im Eigenstudium bearbeiten.

Die Teile II und III der Meisterfortbildung im Installateur- und Heizungsbauer-Handwerk sind im zukünftigen Studiengang integriert und werden zukünftig mit dem erfolgreichen Bachelor Abschluss von der Handwerkskammer Düsseldorf anerkannt. So müssen sich die Teilnehmenden nicht mehr zwischen einem Studium oder dem Meister entscheiden.